BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie

Mit Zielen macht Lernen richtig Spass

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Spass beim Lernen

Sie fanden Lernen, Pauken in der Schule vielleicht ganz furchtbar, haben sich aber sozusagen drein geschickt, da Sie gute Noten haben wollten. Später in der Ausbildung war es kaum anders: Die Klausur oder Prüfung nahte, also wurde noch flugs ein System erlernt, Regeln gepaukt und danach wieder vergessen. Da Sie nun als Frau, die im Berufsleben steht, ganz andere Ziele als diese engen Ziele haben, ist es an der Zeit, sich das Lernen in Bezug auf Ihre Arbeit anzusehen. Hier könnte Überraschendes auf Sie warten!

Sie haben für sich als Frau hohe Ansprüche, und dazu gehört sicher auch, Ihre Arbeit ernst zu nehmen und ihr Priorität einzuräumen. Also werden Sie sich mit einem Leben im Mittelmass auch nicht zufrieden geben, Sie wollen immer noch etwas mehr, neue Ziele anstreben und sie natürlich auch erreichen. Sie haben sicher auch schon bemerkt, dass die Arbeit heute ganz klar erfordert, dass Sie im Lernen drin bleiben. - und das einigermassen freiwillig. Denn natürlich können Sie sich auch entscheiden, eine Arbeit zu erledigen, bei der Sie alles kennen und wissen, aber diese wird wohl eher monoton ausfallen. Sie wollen aber sicher mehr, Sie wollen eine Arbeit, die Sie fordert, die Spass macht, bei der Sie Kompetenz beweisen können und weiter kommen. Eine berufliche Entwicklung ist heute nur möglich, wenn Sie bereit sind, lebenslang zu lernen, also machen Sie sich auf das "Abenteuer Lernen" gefasst.

Man kann vieles lernen - Fakten, Planung von Abläufen, das Führen von Menschen

Sie haben erfahren, dass nur eine gute Planung Resultate bringt, also, dass ein organisiertes Arbeiten Sie immer weiter voran bringt. Sie wissen aber manchmal nicht, was noch zu verbessern ist, wie Sie Ihre Planung oder Ihren Alltag strukturieren und optimieren können. Keine Angst, dafür gibt es die Profis, die zeigen Ihnen dies. Planung, diese an sich trockene Materie, kann sogar richtig Spass machen, denn plötzlich merken Sie, wo Sie schon Zeit vergeudet haben, was an Ihrem Stil nicht effizient ist. Wenn Sie Seminare besuchen - zudem freiwillig - gewinnen Sie ein Stück Souveränität: Sie können Schwachstellen erkennen und diese beheben. Wenn Sie also das heutige Lernen für die Arbeit mit dem Lernen für die Schule vergleichen - was macht wohl mehr Spass?

Die Entwickung genau ablesen können

Was auch wichtig ist, ist, eine Entwickung in Ihrer Arbeit erkennen zu können. Sich irgend wie durch zu lavieren, geht eine Zeitlang gut, aber wenn Sie wirklich sehen wollen, wie sich Ihr Berufsleben, Ihre Entwicklung so darstellen, sollten Sie sich auch genau klar machen, am besten in schriftlicher Form, wie Ihre Entwicklung aussieht. Das kann sogar Spass machen, also den Stand "vorher nachher" zu notieren. Notieren Sie, wo Sie Probleme hatten, die Sie dann eben nicht mehr haben. Erkennen Sie Defizite und Aspekte in Ihrem Leben, bei denen Sie unsicher sind, wo Sie ins Schwimmen geraten, und bearbeiten Sie diese. Planung kann wirklich eine spannende Reise sein, planen Sie Ihre eigene Optimierung.

Tipp

Entwickung gehört zu Ihrem Leben als Frau - wie schön. Stellen Sie eine Liste der zu erlernenden bzw. verbessernden Dinge auf und bearbeiten Sie alle Punkte: Englisch verbessern, Ordnung Schaffen und Halten etc.

Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn