BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 20 Ergebnisse gefunden!

Im Kollektiv arbeiten?

... l. Natürlich fällt es fast jedem schwer, sich vorzustellen, wie er sich als "Rädchen im Getriebe" fühlen würde. Aber es ist möglich, Teil eines Ganzen zu sein und dennoch die eigenen Fähigkeiten ein ...

Niederlande führen Homeoffice Gesetz ein

...  relativ hoch. In Großbritannien liegt sie zum Beispiel bei 14% und in Deutschland nur bei etwa 12%. Bildquelle: Free-Photos / pixabay.com  ...

Und heute gehe ich schon um 16 Uhr!

... und das regelmässig! Kernzeiten und Produktivität Dass Quantität nicht gleich Qualität ist, wissen Sie ja ohnehin. Und wenn Sie merken, dass Sie zum Beispiel beim Verfassen eines Berichts einfach ni ...

Prioritäten setzen - nicht einfach, aber nötig

... blenkendes zu identifizieren und reduzieren. Zum Beispiel wären dies folgende Dinge: am Kaffeeautomaten einen Plausch über das Wetter halten, Spiele am PC spielen, das Horoskop ausführlich studieren, Bild ...

Ich brauche Zeit für mich!

... räumen oder den Tisch decken. Wie wäre es zudem mit einem freien Abend pro Woche? Diesen dürfen Sie so nutzen, wie Sie möchten. Ihr Partner, die nette Nachbarin oder ein Babysitter kümmert sich währenddessen u ...

Mehr Geld oder mehr Freizeit?

... r Freizeit - was ist wichtiger? Pauschal lässt sich diese Frage wohl nicht beantworten. Es kommt auf die jeweilige Lebenssituation an. Wenn Sie beispielsweise alleinerziehend sind und Sie Ihren Kindern  ...

Home Office, Einsamkeit vorprogrammiert?

... ormal durch einen Platz in der Kindertagesstätte oder durch eine Nanny, und dass Sie wirklich das Prinzip der "geschlossenen Türen" einhalten. Wenn Sie morgens aus dem Haus gehen würden, wären Sie schliessli ...

Tipps gegen beruflichen Stress

... t Sie gar nicht erst in die Stressfalle tappen sollten Sie Massnahmen dagegen ergreifen. Bitten Sie Ihren Chef beispielsweise, ein Projekt oder eine Präsentation gemeinsam mit einer Kollegin oder eine ...

Ein organisierter Schreibtsich ist wichtig

...  Sie beispielsweise noch unbearbeitete Listen oder Dokumente im oberen Fach ablegen und bereits erstellte Schriftstücke, Texte, Briefe im unteren Fach. In einem späteren Schritt heften Sie dann regelmässi ...

Wie integriere ich Bewegung in den Alltag?

... um die Figur zu erhalten, sondern vor allem als Ausgleich für Berufstätige, die viel Zeit sitzend am PC verbringen. Wenn Sie einen Bürojob haben, leiden Sie möglicherweise häufig unter Muskelverspannungen ...

Schadet ein zweites Kind meiner Karriere?

... lichst wenig unter der Mehrfachbelastung leiden. Das funktioniert nur durch klare Absprachen, eine gute Logistik und Hilfe von anderen, zum Beispiel Tagesmütter, Babysitter, befreundete Familien usw. Wichtig i ...

Ihre "to do" Listen locker abarbeiten

... kommen, Brain Storming oder Priorität zum Beispiel. Ganz wichtig ist aber, dass Sie die besagten "Karteileichen" nicht entstehen lassen, da diese Sie wirklich belasten können und sich auf Ihr Selbstbewu ...

Clever reagieren und argumentieren im Job

... ente während der Diskussion vorgebracht werden könnten und wie Sie diese am besten entkräften. Nutzen Sie Beispiele und untermauern Sie Ihre Thesen am besten mit unumstösslichen Fakten. Nützlich sind in diesem Zusa ...

Wie werde ich morgens schneller fit?

... lten. Lesen Sie beispielsweise ein Buch oder gönnen Sie sich ein Bad. Dabei entkrampfen sich Ihre Muskeln. Sollten Sie abends generell nicht müde werden, versuchen Sie Ihr Fitnessprogramm zeitlich nac ...

Karriere: Ich entferne mich von Freunden

... ind Sie ein gutes Beispiel, eine, die es geschafft hat. Womöglich lässt sich auch der Eine oder Andere aus Ihrer alten Clique aus seiner Lethargie heraus führen und macht nun doch etwas aus seinem Leben.  ...

Home-Office: Was bringt mir das?

... ffektiv zu arbeiten, als würden Sie im Büro sitzen. Erstellen Sie beispielsweise für jeden Tag individuelle To-Do-Listen und streichen Sie Aufgaben, die Sie bereits erfolgreich erledigen konnten. Schaffen Sie s ...

Bin ich ein Vorbild für meine Tochter?

... en, oder kann Ihr Beispiel eher "abschreckend" auf Sie wirken? Der Zusammenhang von familiärem Hintergrund und dem Schulerfolg des Nachwuchses ist ausreichend untersucht und nachgewiesen worden. Kin ...

Dresscodes im Büro

... rgeben, wie Sie sich im Büro zu kleiden haben. Wie strikt die Vorschriften sind, hängt von der jeweiligen Branche und natürlich vom Unternehmen selbst ab. In Banken beispielsweise dürfen Frauen häufig auch im ...

Das persönliche Profil beruflich und privat

... lbst auszudrücken in dem was Sie tun und in der Art und Weise wie Sie auftreten. Tragen Sie beispielsweise Kleidung, die Ihre Persönlichkeit unterstreicht und die Ihnen hilft authentisch zu bleiben un ...

Bewusste Ernährung auch im Alltag

...  gemeinsames Frühstück Beginnen Sie damit, ausgewogenen Mahlzeiten einen höheren Stellenwert in Ihrem Alltag einzuräumen, indem Sie beispielsweise zeitig aufstehen und gemeinsam mit Ihrer Familie fr ...
BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie
Google berufsfrauFB berufsfrauTwitter berufsfrauRSS berufsfrauMail Berufsfrau