BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 11 Ergebnisse gefunden!

Was versteht man unter der Dienstunfähigkeit

... m Dienstherrn ausfallen, schreibt dieser Sie dienstunfähig. Als Beamtin sind Sie somit nicht berufsunfähig, sondern dienstunfähig. Die Dienstunfähigkeit kann bis zum Vorruhestand führen, wenn sich Ihr ge ...

Eule oder Lerche - welcher Typ sind Sie?

... rbeit bedeutet, ist fast nicht zu beschreiben, aber wenn Sie den direkten Vergleich haben, früher feste Arbeitszeiten versus heute frei zu wählende Zeiten, werden Sie wissen, wie sich ein frei verfügbarer ...

LED - das richtige Arbeitslicht

15.10.2017  Die besonderen Vorteile, die ein Arbeitsplatz zu Hause für Sie bringen kann, kennen Sie bestimmt. Nicht nur flexible Arbeitszeiten, sondern auch die  ... Die besonderen Vorteile,  ...

Kann ich in Teilzeit mein Pensum schaffen?

... eiten, scheint für viele Frauen optimal, da sie so auch noch Zeit für sich und vor allen Dingen ihre Familie und andere soziale Bezüge haben. Sie haben vielleicht auch schon überlegt, ihre Arbeitszeit zu red ...

Wann ist es Zeit den Job zu wechseln?

03.07.2017  Spass an der Arbeit oder ein hohes Gehalt? Nette Kollegen oder flexible Arbeitszeiten? Eine Führungsposition oder hohe Prämien? Die Möglichkeit, im Job die ... Spass an der Arbeit od ...

Kinderwunsch: Wer steckt beruflich zurück?

... en Sie doch ruhig die traditionelle Lösung und reduzieren Sie ihre Arbeitszeit drastisch. So haben Sie auch sicher etwas von Ihrem Kind! Bildquelle: JMG  / pixelio.de  ...

Home-Office: Was bringt mir das?

18.04.2017  Wenn Sie bei uns anfangen dürfen Sie sich Ihre Arbeitszeit flexibel einteilen. Natürlich sollten Sie zu gewissen Zeiten im Büro anwesend sein, aber viele Aufgaben ... "Wenn Sie b ...

Ich möchte endlich mehr Geld verdienen!

... t-Situation: Was verdienen Sie monatlich oder aufs Jahr gerechnet? Ausschlaggebend ist hier natürlich der Netto-Lohn. Ausserdem sollten Sie Ihre Arbeitszeiten unter die Lupe nehmen. Es macht unter Umstä ...

Und heute gehe ich schon um 16 Uhr!

...  "Kernarbeitszeit" benutzt, der das bezeichnet, was Sie sicher auch schon als Ihre beste und produktivste Phase erkannt haben. Es nützt wenig, wenn Sie diese Phase wie ein Kaugummi dehnen, sich noch e ...

Ich brauche Zeit für mich!

...  die Kinder. Sprechen Sie ausserdem mit Ihrem Chef. Vielleicht ist es möglich Ihre wöchentliche Arbeitszeit zu reduzieren, flexiblere Arbeitszeiten in Anspruch zu nehmen oder hin und wieder von zu Hau ...

Mehr Geld oder mehr Freizeit?

...  oder Ihre Arbeitszeit bei gleich bleibendem Gehalt um fünf Stunden pro Woche zu reduzieren. Sie haben nun die Qual der Wahl - wie sollen Sie sich entscheiden? Würden Sie mehr verdienen, könnten Sie mit I ...
BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie
Google berufsfrauFB berufsfrauTwitter berufsfrauRSS berufsfrauMail Berufsfrau