BERUFSFRAU.CH
Um Beruf, Leben und Familie
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 49 Ergebnisse gefunden!

Karriere: Ich entferne mich von Freunden

24.04.2017  Eigentlich könnten Sie mit Ihrem Leben, Ihrer Arbeit ganz zufrieden sein. Sie haben Ihre Ausbildung oder Ihr Studium mit Leichtigkeit hinter sich gebracht ... Eigentlich ...

Home-Office: Was bringt mir das?

18.04.2017  Wenn Sie bei uns anfangen dürfen Sie sich Ihre Arbeitszeit flexibel einteilen. Natürlich sollten Sie zu gewissen Zeiten im Büro anwesend sein, aber viele Aufgaben ... ...

Auch im Job sich selbst bleiben?

... entgegen kommen. Sie wollten bei der Arbeit einmal alles Mögliche erreichen: Sie wollten die Balance aus Arbeit und Leben, Sie wollten sich als Person wieder spiegeln können, und Sie wollten ...

Meinen Beruf hatte ich mir anders vorgestellt!

... Spass an der Arbeit haben, vorankommen und auch noch ein Privatleben haben. Nur: Kann es nicht sein, dass Sie einfach, als Sie in den Job gingen, ein falsches Bild davon bzw. sich selbst hatten? Ein häufiger ...

Bin ich ein Vorbild für meine Tochter?

...  des gemachten Nests, der Bequemlichkeit. Wenn Sie selbst sich Ihre Karriere und Ihren Status hart erarbeitet haben, wissen Sie, wie anstrengend und auch von Rückschlägen gekennzeichnet solc ...

Ich möchte endlich mehr Geld verdienen!

... der Netto-Lohn. Ausserdem sollten Sie Ihre Arbeitszeiten unter die Lupe nehmen. Es macht unter Umständen einen grossen Unterschied, ob Sie feste Arbeitszeiten haben oder ob sich Ihre Zeit frei einteilen ...

Und heute gehe ich schon um 16 Uhr!

06.03.2017  Ja, die Arbeit macht Spass, die Kollegen sind nett, es geht auch mit der Karriere wie gewünscht voran. Nur - war da nicht noch etwas, ein Leben ... Ja, die Arbeit macht ...

Prioritäten setzen - nicht einfach, aber nötig

27.02.2017  Multi-Tasking, ein Zauberwort oder ein Reizwort - je nachdem. Wenn Sie in Ihrem Arbeitstalltag und Privatleben ständig als Multi-Taskerin zu Fuss ... Multi-Tasking, ...

Saubere Toiletten gehören zum Hygienestandard

24.02.2017  Sicher kennen Sie das Problem: Sie haben Ihre Regel und müssen daher während des Arbeitstages häufig die Toilette aufsuchen, um Binden ... Sauberkeit in Bürotoiletten ...

Ich brauche Zeit für mich!

... Zeit, denn wenn Sie von der Arbeit kommen wollen die Kinder eine warme Mahlzeit essen, sich mit Freunden verabreden oder in die Musikschule gebracht werden. Und dann sind da ja noch die Wäscheberge, ...

Workoholism - nichts für mich!

13.02.2017  Dass man nach der Arbeit süchtig werden kann, ist bekannt. Es wird aber trotzdem mit einer gewissen Bewunderung quittiert, wenn jemand viel ... Dass man nach der Arbeit ...

Social Freezing - etwas für mich?

... auch in der Planung der Karriere, während es für andere der blanke Horror ist, ein Eingriff in die Natur zum Zweck des Wohls von Arbeitgebern. Welche Position nehmen Sie dazu ein, würden ...

Mehr Geld oder mehr Freizeit?

30.01.2017  Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor: Sie sitzen im Büro Ihres Vorgesetzten beim jährlichen Mitarbeitergespräch. Ihr Chef ist zufrieden mit ...   ...

Die Chance - Franchise?

... iellen Kunden und auch die Lage Sie voll und ganz überzeugen. Nur dann wird Ihnen die Arbeit auch dauerhaft Spass machen. Bildquelle: Cristine Lietz  / pixelio.de  ...

Nicht immer erreichbar sein!

... e selbständig sind oder freiberuflich arbeiten. Es gibt nicht wenige Kunden, die gerne ihre Wünsche anmerken und dies natürlich subito platzieren wollen. Wenn Sie aber nicht immer erreichb ...

Nicht altmodisch, sondern clever

09.01.2017  Die berühmten "to do" Listen kennt jeder, auch die tollen Organizer Programme, die man ganz wichtig im Smartphone bedient, und in die ... Die berühmten "to do" Listen ...

Mein Partner neidet mir den Erfolg!

... machen würde - gerne auch vor Publikum - dass Sie doch wohl "mit Ihrer Arbeit verheiratet" seien. Was liegt da vor, schlichter Neid oder etwas tiefer Gehendes? Neid allein ist ja schon nicht schön ...

Oh Schreck, ich bin Vorgesetzte!

... ? Sie sind plötzlich zu einer Autorität geworden, und dies ruft eben nicht nur Freude bei Ihren Mitarbeitern hervor. Menschlich bleiben - aber sich klar positionieren Wenn Sie sich Ihre ne ...

Home Office, Einsamkeit vorprogrammiert?

... Gedanken sicher ganz angebracht. Wenn Sie in Ihrem Home Office (in spe) einer ruhigen Tätigkeit nachgehen, sagen wir, Sie arbeiten als Übersetzerin oder Graphikerin, werden Sie es sicher zu ...